Angebote zu "Fokus" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Caudalie VineActiv 3-in-1 Moisturiser 40 ml
36,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Verwöhne deine Haut mit den vielseitigen Eigenschaften des Caudalie VineActiv 3-in-1 Moisturiser, einer mit Feuchtigkeit versorgenden Formel, die Falten entgegenwirkt, vor Verunreinigungen schützt und die Haut aufhellt. Eine grundlegende Tagespflege für urbane Lifestyles. Die spezielle Formel der leichten, samtig-weichen Creme mindert die Anzahl der Schmutzpartikel, die sich auf der Haut ablagern können. Die schmutzabweisenden Polysaccharide legen sich wie ein schützender Schleier auf deinen Teint und bewahren ihn vor externen Aggressoren. Die Creme versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und glättet Falten sichtbar. Die Kombination der Inhaltsstoffe sorgt für eine hellere, gesunder wirkende Haut. Der patentierte ANTI CELL BURN-OUT COMPLEX™ verstärkt die natürliche Abwehrkraft der Haut und wirkt somit der Hautalterung entgegen. Leichte Hyaluronsäure sorgt für Feuchtigkeit und füllt Falten auf, gleichzeitig sorgen Antioxidantien und die Vitamine C und E dafür, dass die Haut heller und gegen externe Aggressoren geschützt wird. Die Creme versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und bietet gleichzeitig Anti-Ageing-Eigenschaften. Polyphenole aus der Traube bekämpfen Falten. Ein weicher Fokus und mattierende Puder sorgen für ein sofortiges Strahlen für jüngere, natürlich glänzende Haut. Für alle Hauttypen geeignet. Nicht komedogen. Unter dermatologischer Aufsicht getestet.

Anbieter: Lookfantastic DACH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eignung für den Lehrerberuf
61,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuell wird in bildungswissenschaftlichen Diskursen der Fokus auf die Erforschung von Kompetenzen von Lehramtsstudierenden gelegt. Der Grund, bereits Lehramtsstudierende hinsichtlich der für den späteren Beruf erforderlichen Kompetenzen zu untersuchen, ist in den vielfach beobachteten Burn-out-Phänomenen und Frühpensionierungswellen bei Lehrerinnen und Lehrern zu sehen. Dabei interessiert die Beantwortung dieser beiden Aspekte: Welche Kompetenzen werden für die erfolgreiche Absolvierung des Studiums und für eine erfolgreiche schulische Lehrtätigkeit benötigt und welche Kompetenzen finden wir bei den Studierenden vor? Auf der Basis empirischer Ergebnisse werden im vorliegenden Band Kompetenzprofile von Lehramtsstudierenden vorgestellt sowie universitäre Programme zur Förderung relevanter Studien- und Berufskompetenzen erläutert. Darüber hinaus werden bewährte und aktuell entwickelte Inventare sowohl zur freiwilligen als auch zur selektiven Eignungsabklärung am Studienbeginn präsentiert.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Eignung für den Lehrerberuf
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuell wird in bildungswissenschaftlichen Diskursen der Fokus auf die Erforschung von Kompetenzen von Lehramtsstudierenden gelegt. Der Grund, bereits Lehramtsstudierende hinsichtlich der für den späteren Beruf erforderlichen Kompetenzen zu untersuchen, ist in den vielfach beobachteten Burn-out-Phänomenen und Frühpensionierungswellen bei Lehrerinnen und Lehrern zu sehen. Dabei interessiert die Beantwortung dieser beiden Aspekte: Welche Kompetenzen werden für die erfolgreiche Absolvierung des Studiums und für eine erfolgreiche schulische Lehrtätigkeit benötigt und welche Kompetenzen finden wir bei den Studierenden vor? Auf der Basis empirischer Ergebnisse werden im vorliegenden Band Kompetenzprofile von Lehramtsstudierenden vorgestellt sowie universitäre Programme zur Förderung relevanter Studien- und Berufskompetenzen erläutert. Darüber hinaus werden bewährte und aktuell entwickelte Inventare sowohl zur freiwilligen als auch zur selektiven Eignungsabklärung am Studienbeginn präsentiert.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Busy is the new stupid
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Bist du beschäftigt oder produktiv?Viele Menschen sind beschäftigt. Sie sortieren fleißig ihre Unterlagen, recherchieren im Internet oder besuchen Meetings. Sie tun zwar immer etwas, aber am Ende bringt sie das nicht weiter. Sie sind beschäftigt (busy), aber nicht produktiv. Wenn du dich also fragst, warum du im Job ständig unter deinen Möglichkeiten bleibst und auch sonst nicht viel auf die Reihe bekommst, dann liegt es vielleicht daran, dass du deine Zeit mit unnötigen Dingen verbringst.Fürs Büro und im Homeoffice: Mit Fokus und Konzentration zum Erfolg!Zum Glück gibt es ein Gegenmittel: Fokussierung. Wenn du der Beschäftigungsfalle entgehen willst, musst du die richtigen Prioritäten setzen und deinen Fokus auf die wichtigen Dinge richten. Wir leben in einer Zeit der unbegrenzten Ablenkungen. Aus diesem Grund werden deine Aufmerksamkeit und deine Konzentration zu den wichtigsten Erfolgsgrößen in deinem Leben. Einfach irgendetwas erledigen funktioniert nicht mehr - oder anders gesagt: Es ist dumm, einfach nur beschäftigt zu sein.Mit diesem Buch kannst du dein Zeitmanagement verbessern und deine Produktivität steigern!Dieses Buch wird dir dabei helfen, dein Leben effizient zu organisieren und gleichzeitig aufregend zu gestalten. Vor dir liegt kein gewöhnliches Zeitmanagement-Buch; Busy is the new stupid ist eine interaktive Anleitung für mehr Zeit, weniger Stress und eine höhere Produktivität in allen Lebenslagen. Es ist eine Sammlung moderner Strategien, um deine Zeit optimal nutzen, konzentriert arbeiten und kluge Entscheidungen treffen zu können. So entwickelst du positive Gewohnheiten und sicherst dir nachhaltigen Erfolg.12 Kapitel und 60 Methoden für mehr Fokus und ein selbstbestimmtes Leben!In diesem Buch lernst du die wichtigsten Methoden und Prinzipien für ein erfolgreiches Zeitmanagement kennen. Diese Zusammenstellung beinhaltet zentrale Konzepte aus den Bereichen der Glücksforschung, Erfolgstheorie, Selbstdisziplin, Entscheidungslehre und Persönlichkeitsentwicklung. In insgesamt zwölf Kapiteln wird jeweils ein zentraler Aspekt beschrieben. Pro Thema stelle ich dir dann fünf konkrete Techniken vor:- Gehirnwäsche- Neuanfang- Ziele- Prioritäten- Planung- Fokus- Profizeitkiller- Nein sagen- Entprokrastination- Motivation- Freiraum- InspirationModerne Strategien für eine erfolgreiche Karriere und ein erfülltes Privatleben!Mithilfe der vorgestellten Methoden wird es dir gelingen, deine Lebensqualität spürbar zu steigern. Egal, ob du noch zur Schule gehst, studierst, mitten im Berufsleben stehst, Teilzeit zu Hause arbeitest oder auf deinen Lebensabend zusteuerst: Die Konzepte aus diesem Buch werden dich dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Idee: Weniger arbeiten, dafür mehr schaffen und die gewonnene Freizeit für wirkliche Erholung, Familie, Freunde, Hobbys oder die persönliche Weiterentwicklung nutzen.Ablenkungen vermeiden, Stress reduzieren und Burnout vorbeugen!Wenn du deine Produktivität dauerhaft verbessern möchtest, musst du dich fokussieren. Du musst Ablenkungen vermeiden und um deine Zeit kämpfen. Denn Zeit bedeutet Freiheit. Und deine persönliche Freiheit wird am Schreibtisch verteidigt. Alles, was du dazu brauchst, findest du in diesem Buch. Es ist deine Geheimwaffe gegen blinden Aktionismus, Überforderung und Burn-out. Egal, ob im Büro oder im Home Office.Clever statt busy: Konzentriert arbeiten, fokussiert denken - erfolgreich handeln!Dieses Buch liefert dir dein Rüstzeug für ein proaktives und glückliches Leben im 21. Jahrhundert. Es ist ein moderner Werkzeugkoffer mit den besten Zeitmanagementmethoden und Produktivitätstechniken, die aktuell bekannt sind. Eine bessere Möglichkeit, mehr aus deiner Zeit zu machen und dein Potenzial zu entfalten, gibt es nicht.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Busy is the new stupid
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bist du beschäftigt oder produktiv?Viele Menschen sind beschäftigt. Sie sortieren fleißig ihre Unterlagen, recherchieren im Internet oder besuchen Meetings. Sie tun zwar immer etwas, aber am Ende bringt sie das nicht weiter. Sie sind beschäftigt (busy), aber nicht produktiv. Wenn du dich also fragst, warum du im Job ständig unter deinen Möglichkeiten bleibst und auch sonst nicht viel auf die Reihe bekommst, dann liegt es vielleicht daran, dass du deine Zeit mit unnötigen Dingen verbringst.Fürs Büro und im Homeoffice: Mit Fokus und Konzentration zum Erfolg!Zum Glück gibt es ein Gegenmittel: Fokussierung. Wenn du der Beschäftigungsfalle entgehen willst, musst du die richtigen Prioritäten setzen und deinen Fokus auf die wichtigen Dinge richten. Wir leben in einer Zeit der unbegrenzten Ablenkungen. Aus diesem Grund werden deine Aufmerksamkeit und deine Konzentration zu den wichtigsten Erfolgsgrößen in deinem Leben. Einfach irgendetwas erledigen funktioniert nicht mehr - oder anders gesagt: Es ist dumm, einfach nur beschäftigt zu sein.Mit diesem Buch kannst du dein Zeitmanagement verbessern und deine Produktivität steigern!Dieses Buch wird dir dabei helfen, dein Leben effizient zu organisieren und gleichzeitig aufregend zu gestalten. Vor dir liegt kein gewöhnliches Zeitmanagement-Buch; Busy is the new stupid ist eine interaktive Anleitung für mehr Zeit, weniger Stress und eine höhere Produktivität in allen Lebenslagen. Es ist eine Sammlung moderner Strategien, um deine Zeit optimal nutzen, konzentriert arbeiten und kluge Entscheidungen treffen zu können. So entwickelst du positive Gewohnheiten und sicherst dir nachhaltigen Erfolg.12 Kapitel und 60 Methoden für mehr Fokus und ein selbstbestimmtes Leben!In diesem Buch lernst du die wichtigsten Methoden und Prinzipien für ein erfolgreiches Zeitmanagement kennen. Diese Zusammenstellung beinhaltet zentrale Konzepte aus den Bereichen der Glücksforschung, Erfolgstheorie, Selbstdisziplin, Entscheidungslehre und Persönlichkeitsentwicklung. In insgesamt zwölf Kapiteln wird jeweils ein zentraler Aspekt beschrieben. Pro Thema stelle ich dir dann fünf konkrete Techniken vor:- Gehirnwäsche- Neuanfang- Ziele- Prioritäten- Planung- Fokus- Profizeitkiller- Nein sagen- Entprokrastination- Motivation- Freiraum- InspirationModerne Strategien für eine erfolgreiche Karriere und ein erfülltes Privatleben!Mithilfe der vorgestellten Methoden wird es dir gelingen, deine Lebensqualität spürbar zu steigern. Egal, ob du noch zur Schule gehst, studierst, mitten im Berufsleben stehst, Teilzeit zu Hause arbeitest oder auf deinen Lebensabend zusteuerst: Die Konzepte aus diesem Buch werden dich dabei unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Idee: Weniger arbeiten, dafür mehr schaffen und die gewonnene Freizeit für wirkliche Erholung, Familie, Freunde, Hobbys oder die persönliche Weiterentwicklung nutzen.Ablenkungen vermeiden, Stress reduzieren und Burnout vorbeugen!Wenn du deine Produktivität dauerhaft verbessern möchtest, musst du dich fokussieren. Du musst Ablenkungen vermeiden und um deine Zeit kämpfen. Denn Zeit bedeutet Freiheit. Und deine persönliche Freiheit wird am Schreibtisch verteidigt. Alles, was du dazu brauchst, findest du in diesem Buch. Es ist deine Geheimwaffe gegen blinden Aktionismus, Überforderung und Burn-out. Egal, ob im Büro oder im Home Office.Clever statt busy: Konzentriert arbeiten, fokussiert denken - erfolgreich handeln!Dieses Buch liefert dir dein Rüstzeug für ein proaktives und glückliches Leben im 21. Jahrhundert. Es ist ein moderner Werkzeugkoffer mit den besten Zeitmanagementmethoden und Produktivitätstechniken, die aktuell bekannt sind. Eine bessere Möglichkeit, mehr aus deiner Zeit zu machen und dein Potenzial zu entfalten, gibt es nicht.

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Praxis der Kindergestalttherapie
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Danksagung 10 Einführung von Gordon Wheeler 11 1 Vorüberlegungen 21 2 Psychotherapie statt Pillen 24 3 Kindergestalttherapie - einzeln oder in der Gruppe? 32 4 Probleme der Auftragsklärung in der Kindergestaltkindertherapie 36 5 Voraussetzungen des Kindergestalttherapeuten 41 6 Gestalttherapeutische Antworten auf veränderte Kindheit 46 7 Diagnostik im Rahmen der Kindergestalttherapie 58 7.1 Indikationskriterien für die Kindergestalttherapie 62 7.2 Vom notwendigen Hintergrund des Gestaltdiagnostikers 64 7.3 Diagnoseerhebung zwischen Etikettierung und Ressourcenfindung 66 7.4 Bausteine gestalttherapeutischer Diagnostik für Kinder 72 7.5 Wie Kinder sich mitteilen - Malen und Bauen als Chance zur Informationsvermittlung 73 7.5.1 Malen 74 7.5.2 Bauen 77 8 Das Dialogverständnis als Chance für die Kindergestalttherapie 79 8.1 Hinführung zum Dialog 79 8.2 Beispiele für Prozesse der Dialogentfaltung 84 8.3 Der Dialog als Zugang, um das Eigene im Kind zu entfalten 88 9 Was macht die Gestaltarbeit mit Kindern aus? 91 9.1 Prinzipien der Kindergestalttherapie 91 9.2 Gestalttherapeutischer Prozessverlauf an einem konkreten Beispiel 99 10 Arbeit mit dem Teilsystem der Familie - miteinander reden und spielen lernen 103 11 Der Rahmen der gestalttherapeutischen Arbeit mit Kindern 109 11.1 Der Raum 109 11.2 Das Material 110 12 Beispiele für den Einsatz exemplarischer therapeutischer Materialien 114 12.1 Das Malen als eine elementare kindliche Ausdrucksform 114 12.2 Hand- und Kasperlepuppen 118 12.3 Das Bauen 120 12.4 Arbeit mit Klängen und Geräuschen 121 12.5 Die gestalttherapeutische Arbeit mit Bilderbüchern 122 13 Kindertherapie und Natur 125 14 Indikationen der Gestalttherapie für Kinder - Problemverhalten und Symptome 130 15 Hyperaktive Kinder als Herausforderung für die Kindergestalttherapie 133 15.1 Beispiele für die Erlebnisdimensionen der Ritalineinnahme 134 15.2 Hyperaktive Kinder - begleiten statt dämpfen 135 15.3 Gestalttherapeutisch relevante Dimensionen der Hyperaktivität 138 15.3.1 Das frühkindlich-traumatisierende Erleben 140 15.3.2 Der Aspekt mangelnder Eingrenzung 141 15.3.3 Der Polaritätsaspekt 142 15.3.4 Der energetische Aspekt 143 15.3.5 Der Aspekt mangelnder Zielorientierung 144 15.4 Weiterführende Überlegungen 145 16 Therapeutische Hilfen für traumatisierte Kinder 147 16.1 Definition und Facetten traumatischer Ereignisse 147 16.2 Kindheit und Trauma 150 16.3 Notwendige Aspekte der Traumatherapie mit Kindern 152 16.4 Arbeit an den Traumainhalten 158 16.5 Kontakte mit traumatisierten Kindern 160 16.6 Weiterführende Bemerkungen 163 17 Leben, Lernen, Wachsen - die Gestalttherapie und das Lernen 164 17.1 Vom Sinn des Lernens - Lernen mit Sinn 164 17.2 Gestalttherapeutische Überlegungen zur Entwicklung des Lernens 166 17.3 Die Wahrnehmung fördern durch mehr Bewusstheit im Hier-und-Jetzt 169 17.3.1 Wahrnehmungsstörungen als gestörter Dialog 169 17.3.2 Diagnostische und therapeutische Prämissen 173 17.3.3 Beispiele für methodische Zugänge 176 17.4 Rechenstörungen durch Arbeit an der inneren und äußeren Ordnung vermindern 177 17.4.1 Vom sensorischen zum ganzheitlichen Verständnis von Rechenschwäche 178 17.4.2 Vom subjektiven Sinn kindlicher Rechenstörungen 180 17.4.3 Gestalttherapeutische Hilfen und Prinzipien für rechenschwache Kinder 186 18 Gestaltgeschichten - Fabeln, die Prinzipien der Gestalttherapie transparent machen sollen 191 18.1 Vielfalt und Identität 192 18.2 Intuition und körpersprachlicher Ausdruck 193 18.3 Der sichere Platz - Ausbalancieren von Polaritäten 194 18.4 Loslassen und Veränderung 194 18.5 Erschließen von Ressourcen; Selbstbild 195 18.6 Selbstverantwortlichkeit und systemische Einbindung 196 18.7 Versöhnung mit sich selbst 197 18.8 Grenzüberschreitung und Wachstum 198 18.9 Engpass und visionäres Erleben 199 18.10 Feedback und Rückkopplung des Verhaltens 200 18.11 Kopforientierung und mangelnde Körpererfahrung 200 18.12 Traumaerfahrungen und Selbstheilungskräfte 201 18.13 Spiritualität und Ganzheitlichkeit 202 18.14 Selbstbestimmung und Selbstentfaltung 203 18.15 Hier-und-Jetzt sowie Figur-Grund-Wahrnehmung 204 18.16 In einer Sache aufgehen und sein eigenes Tempo finden 205 18.17 Wahrnehmungsstörungen und Sich-Abschotten 206 18.18 Innerer Dialog und Glaubenssätze 207 18.19 Nähe und Distanz - in Kontakt treten 208 18.20 Inneres Kind - Ressourcen 209 18.21 Krankheit - Rückzug - Veränderung 209 19 Märchen und Gestalttherapie 211 19.1 >Des Kaisers neue Kleider< von Hans Christian Andersen 212 19.2 >Das häßlich junge Entlein< von Hans Christian Andersen 213 19.3 >Die drei Sprachen< von den Brüdern Grimm 213 19.4 >Der goldene Schlüssel< von den Brüdern Grimm 214 19.5 >Die drei Faulen< von den Brüdern Grimm 214 19.6 >Die drei Federn< von den Brüdern Grimm 215 19.7 >Der Froschkönig< von den Brüdern Grimm 215 20 Gestalttherapeutische Arbeit mit Jugendlichen 216 21 Grenzen und Ende der Kindertherapie 220 21.1 Wenn der Therapeut am Ende ist - von der Burn-Out-Gefährdung des Kindertherapeuten 220 21.2 Therapieende 223 22 Kindertherapie und Spiritualität 227 22.1 Die involvierte Frage nach dem Sinn 227 22.2 Kinder und Spiritualität 230 23 Ausblick 232 24 Anhang 235 24.1 Quellen zu den Märchen 235 24.2 Geeignete Kinderbücher für die Kindergestalttherapie 235 24.3 Diagnostische Hilfen für die Gestalttherapie mit Jugendlichen 237 24.4 Kinderwelttest 243 24.5 Literatur 244 KINDERGESTALTTHERAPIE AUS UNSERER SICHT IST: . dem beziehungsgestörten Kind das kontinuierliche Dasein anbieten . dem wahrnehmungsgestörten Kind einen gemeinsamen Fokus eröffnen . dem hyperaktiven Kind das gerichtete Tun anbieten . dem aggressiven Kind die gezielte Auseinandersetzung eröffnen . dem regressiven Kind den Blick aufs Hier-und-Jetzt richten helfen . dem haltlosen Kind den Rücken stärken . dem traumatisierten Kind seine Wunden heilen helfen . dem traurigen Kind sich als Trost anbieten . dem depressiven Kind die Lust aufs Leben finden helfen . dem vernachlässigten Kind Zuwendung geben

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Praxis der Kindergestalttherapie
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Danksagung 10 Einführung von Gordon Wheeler 11 1 Vorüberlegungen 21 2 Psychotherapie statt Pillen 24 3 Kindergestalttherapie - einzeln oder in der Gruppe? 32 4 Probleme der Auftragsklärung in der Kindergestaltkindertherapie 36 5 Voraussetzungen des Kindergestalttherapeuten 41 6 Gestalttherapeutische Antworten auf veränderte Kindheit 46 7 Diagnostik im Rahmen der Kindergestalttherapie 58 7.1 Indikationskriterien für die Kindergestalttherapie 62 7.2 Vom notwendigen Hintergrund des Gestaltdiagnostikers 64 7.3 Diagnoseerhebung zwischen Etikettierung und Ressourcenfindung 66 7.4 Bausteine gestalttherapeutischer Diagnostik für Kinder 72 7.5 Wie Kinder sich mitteilen - Malen und Bauen als Chance zur Informationsvermittlung 73 7.5.1 Malen 74 7.5.2 Bauen 77 8 Das Dialogverständnis als Chance für die Kindergestalttherapie 79 8.1 Hinführung zum Dialog 79 8.2 Beispiele für Prozesse der Dialogentfaltung 84 8.3 Der Dialog als Zugang, um das Eigene im Kind zu entfalten 88 9 Was macht die Gestaltarbeit mit Kindern aus? 91 9.1 Prinzipien der Kindergestalttherapie 91 9.2 Gestalttherapeutischer Prozessverlauf an einem konkreten Beispiel 99 10 Arbeit mit dem Teilsystem der Familie - miteinander reden und spielen lernen 103 11 Der Rahmen der gestalttherapeutischen Arbeit mit Kindern 109 11.1 Der Raum 109 11.2 Das Material 110 12 Beispiele für den Einsatz exemplarischer therapeutischer Materialien 114 12.1 Das Malen als eine elementare kindliche Ausdrucksform 114 12.2 Hand- und Kasperlepuppen 118 12.3 Das Bauen 120 12.4 Arbeit mit Klängen und Geräuschen 121 12.5 Die gestalttherapeutische Arbeit mit Bilderbüchern 122 13 Kindertherapie und Natur 125 14 Indikationen der Gestalttherapie für Kinder - Problemverhalten und Symptome 130 15 Hyperaktive Kinder als Herausforderung für die Kindergestalttherapie 133 15.1 Beispiele für die Erlebnisdimensionen der Ritalineinnahme 134 15.2 Hyperaktive Kinder - begleiten statt dämpfen 135 15.3 Gestalttherapeutisch relevante Dimensionen der Hyperaktivität 138 15.3.1 Das frühkindlich-traumatisierende Erleben 140 15.3.2 Der Aspekt mangelnder Eingrenzung 141 15.3.3 Der Polaritätsaspekt 142 15.3.4 Der energetische Aspekt 143 15.3.5 Der Aspekt mangelnder Zielorientierung 144 15.4 Weiterführende Überlegungen 145 16 Therapeutische Hilfen für traumatisierte Kinder 147 16.1 Definition und Facetten traumatischer Ereignisse 147 16.2 Kindheit und Trauma 150 16.3 Notwendige Aspekte der Traumatherapie mit Kindern 152 16.4 Arbeit an den Traumainhalten 158 16.5 Kontakte mit traumatisierten Kindern 160 16.6 Weiterführende Bemerkungen 163 17 Leben, Lernen, Wachsen - die Gestalttherapie und das Lernen 164 17.1 Vom Sinn des Lernens - Lernen mit Sinn 164 17.2 Gestalttherapeutische Überlegungen zur Entwicklung des Lernens 166 17.3 Die Wahrnehmung fördern durch mehr Bewusstheit im Hier-und-Jetzt 169 17.3.1 Wahrnehmungsstörungen als gestörter Dialog 169 17.3.2 Diagnostische und therapeutische Prämissen 173 17.3.3 Beispiele für methodische Zugänge 176 17.4 Rechenstörungen durch Arbeit an der inneren und äußeren Ordnung vermindern 177 17.4.1 Vom sensorischen zum ganzheitlichen Verständnis von Rechenschwäche 178 17.4.2 Vom subjektiven Sinn kindlicher Rechenstörungen 180 17.4.3 Gestalttherapeutische Hilfen und Prinzipien für rechenschwache Kinder 186 18 Gestaltgeschichten - Fabeln, die Prinzipien der Gestalttherapie transparent machen sollen 191 18.1 Vielfalt und Identität 192 18.2 Intuition und körpersprachlicher Ausdruck 193 18.3 Der sichere Platz - Ausbalancieren von Polaritäten 194 18.4 Loslassen und Veränderung 194 18.5 Erschließen von Ressourcen; Selbstbild 195 18.6 Selbstverantwortlichkeit und systemische Einbindung 196 18.7 Versöhnung mit sich selbst 197 18.8 Grenzüberschreitung und Wachstum 198 18.9 Engpass und visionäres Erleben 199 18.10 Feedback und Rückkopplung des Verhaltens 200 18.11 Kopforientierung und mangelnde Körpererfahrung 200 18.12 Traumaerfahrungen und Selbstheilungskräfte 201 18.13 Spiritualität und Ganzheitlichkeit 202 18.14 Selbstbestimmung und Selbstentfaltung 203 18.15 Hier-und-Jetzt sowie Figur-Grund-Wahrnehmung 204 18.16 In einer Sache aufgehen und sein eigenes Tempo finden 205 18.17 Wahrnehmungsstörungen und Sich-Abschotten 206 18.18 Innerer Dialog und Glaubenssätze 207 18.19 Nähe und Distanz - in Kontakt treten 208 18.20 Inneres Kind - Ressourcen 209 18.21 Krankheit - Rückzug - Veränderung 209 19 Märchen und Gestalttherapie 211 19.1 >Des Kaisers neue Kleider< von Hans Christian Andersen 212 19.2 >Das häßlich junge Entlein< von Hans Christian Andersen 213 19.3 >Die drei Sprachen< von den Brüdern Grimm 213 19.4 >Der goldene Schlüssel< von den Brüdern Grimm 214 19.5 >Die drei Faulen< von den Brüdern Grimm 214 19.6 >Die drei Federn< von den Brüdern Grimm 215 19.7 >Der Froschkönig< von den Brüdern Grimm 215 20 Gestalttherapeutische Arbeit mit Jugendlichen 216 21 Grenzen und Ende der Kindertherapie 220 21.1 Wenn der Therapeut am Ende ist - von der Burn-Out-Gefährdung des Kindertherapeuten 220 21.2 Therapieende 223 22 Kindertherapie und Spiritualität 227 22.1 Die involvierte Frage nach dem Sinn 227 22.2 Kinder und Spiritualität 230 23 Ausblick 232 24 Anhang 235 24.1 Quellen zu den Märchen 235 24.2 Geeignete Kinderbücher für die Kindergestalttherapie 235 24.3 Diagnostische Hilfen für die Gestalttherapie mit Jugendlichen 237 24.4 Kinderwelttest 243 24.5 Literatur 244 KINDERGESTALTTHERAPIE AUS UNSERER SICHT IST: . dem beziehungsgestörten Kind das kontinuierliche Dasein anbieten . dem wahrnehmungsgestörten Kind einen gemeinsamen Fokus eröffnen . dem hyperaktiven Kind das gerichtete Tun anbieten . dem aggressiven Kind die gezielte Auseinandersetzung eröffnen . dem regressiven Kind den Blick aufs Hier-und-Jetzt richten helfen . dem haltlosen Kind den Rücken stärken . dem traumatisierten Kind seine Wunden heilen helfen . dem traurigen Kind sich als Trost anbieten . dem depressiven Kind die Lust aufs Leben finden helfen . dem vernachlässigten Kind Zuwendung geben

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Personalglobal werden
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Lehrerinnen und Lehrer brauchen ein Selbstkonzept zurProfessionalisierung, um berufliche Herausfor-derungen erfolgreich bewältigen zu können. Um Überlastung oder sogar burn-out zu vermeiden liegt es im eigenen Interesse jeder Lehrkraft Maßnahmen zur Entwicklung und Festigung der eigenen Persönlichkeit zu ergreifen. In diesem Buch wird ein Modell entwickelt, das aufzeigt wo Lehrkräfte in ihremSelbst Potentiale finden und soeine personalglobale Haltung entwickeln können. Der darin geprägte Begriff der Personal Mastery (Peter Senge) war Anstoß zur Entwicklung des Modells der personalglobalen Haltung . Im Mittelpunkt stehen in der Schule die Menschen und deren Beziehungen zueinander. Daher wird in diesem Buch der besondere Fokus auf die Person der Lehrkraft gelegt, die der Träger eines professionellen pädagogischen Handelns ist. Dieses Buch will einen Hinweis geben, dass es ausschließlich bei den Lehrkräften liegt, durch das Entwickeln einer personalglobalen Haltung ihre eigene unverwechselbare Persönlichkeit in allen Facetten zu bilden, um letztlich einen möglichst hohen Grad an Meisterschaft erreichen zu können.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Hospizarbeit
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das so genannte Burn-out-Syndrom oder ein erhöhtes Belastungserleben sind psychische und physische Risiken, die gemeinhin besonders Menschen in helfenden und pflegenden Berufen zugeordnet werden. Vor dem Hintergrund, dass der Tod in unserer Gesellschaft eher tabuisiert wird, wird häufig angenommen, dass es sich bei denen, die täglich mit Tod und Sterben von Menschen konfrontiert sind, wie den Mitarbeitern stationärer Hospize, um eine besonders belastete Berufsgruppe handeln muss. Ein Fokus dieses Buches liegt daher in der Untersuchung des Bewältigungsverhaltens von Hospizmitarbeitern und der möglichen Ressourcen, die ihnen für den Umgang mit Leid, Sterben und Tod zur Verfügung stehen. Dazu wurden pflegende Hospizmitarbeiter umfassend zu ihren täglichen Erfahrungen befragt. Ein weiterer Untersuchungsschwerpunkt war, ob die Hospizarbeit sich grundlegend von anderen Pflegesituationen unterscheidet und ob möglicherweise in dieser Arbeit etwas Besonderes liegt. Das Buch richtet sich an alle Interessierten an der Hospizarbeit, Menschen in Pflegeberufen, die Leitung von Krankenhäusern und anderen Institutionen des Gesundheitswesens, grundsätzlich an jeden, denn der Tod betrifft uns alle.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot